Kultur


Kultur

Der Verein organisiert Projekte des kulturellen Austauschs und Miteinanders.

Seit 1999 wurden „Deutsch–Tschechische Wochen“ unter verstärkter tschechischer Beteiligung veranstaltet. Hier haben Konzerte und Vorträge ihren Platz. 

Ab 2013 wurde ein sich stetig erweiternden tschechisch – deutschen Stammtisch in Jägerndorf / Krnov anregte. 

In Zusammenarbeit mit den örtlichen Schulen kam es zu einem Schüler-Projekt mit Zeitzeugen der Vertreibung. 

Ein wichtiges Zeichen der tschechisch-deutschen Verständigung war die Errichtung eines Leopold-Bauer-Denkmals im Zentrum der Stadt Jägerndorf.